EMDR

EMDR

EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) ist eine sehr effektive und sanfte Methode, Traumatische und Belastende Erlebnisse zu verarbeiten und zu integrieren.

 

Ebenso können mithilfe dieser Methode folgende Symptome behandelt werden:

  • posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)
  • Auswirkungen belastender Lebenserfahrungen
  • Trauer nach Verlusterlebnissen
  • Folgen von Bindungstraumatisierungen
  • Depressionen
  • Angst- und Panikstörungen
  • psychophysische Erschöpfungssyndrome
  • chronische Schmerzen

 

EMDR

Nähere Informationen finden Sie unter dem unten genannten Link zu der Seite des Deutschen Ärzteblattes.

Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR): Eine ungewöhnliche Form der Psychotherapie

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang