Paartherapie,
Ehe- und Paarberatung

Paartherapie, Ehe- und PaarberatungPaartherapie bzw. Ehe- und Paarberatung richtet sich an Paare,

  • die sich viel streiten und über Trennung nachdenken,
  • die wenig miteinander kommunizieren,
  • die sich im Alltag voneinander entfernt haben,
  • die sich in einer Krise befinden,
  • die im Alltag gut miteinander funktionieren, denen aber tiefe Gefühle füreinander abhanden gekommen sind,
  • deren Beziehung langweilig und mechanisch geworden ist,
  • die das Gefühl haben, sich selbst aufzugeben und den Partner dennoch nicht glücklich zu machen,
  • die nur noch wenig Intimität und Sexualität erleben,
  • die ihre Beziehung neu beleben wollen,
  • die sich neu entdecken und wieder liebevoll begegnen wollen.

Häufig ist die einst so innige Liebe und Nähe zwischen zwei Menschen dem Alltag oder auch Schicksalsschlägen zum Opfer gefallen. Partner funktionieren im alltäglichen Leben miteinander, aber es gibt wenig Raum für Nähe, Austausch, Intimität und Begegnung. Man lebt neben einander her. Schnell schleichen sich destruktive Muster in das Zusammenleben, die Kommunikation wird weniger und der Streit mehr. Das frustriert auf Dauer und ist verletzend, schnell fühlen sich beide Partner abgelehnt und nicht geliebt. Beide sehnen sich zurück in die Verliebtheitsphase, nach Aufregung, Zärtlichkeit, Liebe, Kontakt und Verbundenheit. Beide wünschen sich mehr erfüllte Zeit und Freude miteinander und sehnen sich nach einem emotionalen Zuhause, einem Ort des Friedens und des Geliebtseins.

Nur geschieht dies nicht von alleine. Partnerschaft braucht genauso viel Pflege wie Kinder, Freundschaften, Hobbys und der eigene Körper. Aber vor allem braucht eine Partnerschaft Raum im Alltag. Warum fällt es so schwer, der zarten und verletzbaren Beziehung zwischen Mann und Frau diesen Raum zu geben, sie ernst und wichtig zu nehmen? Oft empfindet einer der Partner oder beide großes Unwohlsein oder sogar Scham dabei, sich mit sich und der eigenen Partnerschaft auseinanderzusetzen. Trennung erscheint vielen Paaren als einzige Lösung für ihre Probleme. Viel zu schnell werden Beziehungen aufgegeben, Neue eingegangen, nur um dann festzustellen, dass man in der neuen Partnerschaft wieder ähnliche Probleme und Konflikte hat.

Ehe- und Paarberatung

Eine Paartherapie bzw. Ehe- und Paarberatung stellt einen zeitlichen und geschützten Raum zur Verfügung, in dem mit Hilfe des Paarberaters eine ehrliche und Mut fordernde Hinwendung zum Partner aber auch zu den eigenen Verletzungen geschehen kann. Eine Krise in der Partnerschaft birgt eine riesige Chance, sich selbst und die Beziehung zum Partner weiterzuentwickeln und zu wachsen. An der eigenen Partnerschaft zu arbeiten, ist kein Eingeständnis von Versagen, sondern eine Entscheidung für eine glückliche und dauerhafte Beziehung. Es ist möglich, Ihre Partnerschaft neu zu beleben, sich gegenseitig neu zu entdecken und zu lernen, wie man auch im täglichen Leben den Kontakt zum eigenen Partner nicht verliert. Sie machen sich auf die Suche nach den Bedeutungen und Verletzungen, die hinter den Konflikten versteckt liegen. Sie lernen, sich selbst und den eigenen Mustern auf die Spur zu kommen und Ihren Partner in seiner individuellen Persönlichkeit zu sehen und zu verstehen. Sie beginnen, sich wieder für einander zu interessieren und sich gegenseitig wichtig zu nehmen. In einem geschützten Raum fällt es leichter, eigene Gefühle und Bedürfnisse deutlicher wahrzunehmen, zu formulieren und auszudrücken. Durch einen achtungsvollen, ehrlichen Kontakt miteinander entsteht Berührung und Verständnis. Daraus entwickelt sich eine neue Grundlage für Vertrauen in die Beziehung zu Ihrem Partner. Im Laufe der Paartherapie bzw. -beratung schöpfen Sie aus der Partnerschaft Kraft für die Herausforderungen des Alltags und können gemeinsam neue Wege gehen – miteinander.

Zum Seitenanfang