Akademie

Akademie

Workshop "Grundlagen der Beratung – erfolgreich Gespräche führen"

Zielgruppe:
Ergotherapeuten, PhysiotherapeutInnen, FahrlehrInnen, LogotherapeutInnen, Arzthelferinnen, Krankenschwestern, PflegerInnen etc.

Ziel dieses Workshops ist es, die Beratungskompetenz der Teilnehmenden anzuregen und zu entwickeln. Es werden grundlegende Techniken der Beratung und Problemlösung vermittelt. Die Beraterin/ der Berater versteht sich als Begleiterin/ Begleiter, die/ der eine anstehende Entwicklung fördert und unterstützt. Dabei tauchen neben tollen Situationen und Erfolgen auch manchmal schwierige Konstellationen auf: das kann z.B. der Umgang mit unangenehmen Patienten/ Klienten sein, unterschiedliche Sichtweisen, die zu Reibungspunkten führen, das Ansprechen eines schwierigen Themas oder das Überbringen schlechter Nachrichten. Die Teilnehmenden bringen ihre eigenen Praxisbeispiele mit.

Im Workshop wird zu folgenden Punkten gearbeitet:

Akademie
  • Wichtige Rahmenbedingungen für ein Beratungsgespräch
  • Einstiegssituationen in Beratungsgespräche: was ist der Anlass? Wie starte ich? Was ist mein Ziel?
  • Systemische Sicht auf Beratungssituationen: bei mir selbst: Werte, Haltung; bei den Klienten: Wertschätzung, Ressourcen, Eigenverantwortung
  • Zur Kommunikation zwischen Beraterin/ Berater und Klientin/ Klient: Sprache, Ich-Botschaften, Zuhören, Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Systemische Fragen in Beratungsgesprächen
  • Simulation von Beratungssituationen: Übungswerkstatt
Tagesworkshop 9.00 bis 17.00 Uhr plus ½ Tag 14.00 – 18.00 Uhr
Termin Freitag, 23.02.18 plus Freitag, 6.4.18
Gruppengröße 10 Personen
Preis 240,- Euro

Bei großer Nachfrage auch am 2.3.18!


Workshop "systemische Techniken" für BeraterInnen, Coaches und weitere Interessierte

Zielgruppe:
Menschen, die als Coach in Maßnahmen oder Weiterbildungen u.a. Arbeitsuchende unterstützen, die beratend tätig sind oder tätig werden wollen oder in pädagogischen/therapeutischen Kontexten arbeiten.
Erste Vorkenntnisse in systemischem Arbeit erwünscht, aber nicht Voraussetzung.

In der Arbeit mit Menschen, gerade im Bereich der Begleitung und Unterstützung von Arbeitsuchenden in Maßnahmen und Weiterbildungen ist eine gute Beratungskompetenz das A & O. Das Führen von Beratungsgesprächen ist eine wichtige Aufgabe von Lehrpersonen, Coaches und Anleitern. Die Beratungskom-petenz ist immer dann gefragt, wenn Teilnehmende Probleme bereiten oder komplexe Probleme haben, mit denen sie alleine nicht weiter kommen. Als besonders schwierig erweisen sich dabei Themen wie "auffälliges" Verhalten in Gruppen oder Einzelsituationen, "Disziplinprobleme", Distanz schaffen usw. Die Reflexion des eigenen Verhaltens ist stets gefragt, wenn es die Aufgabe ist, die Stärken beim Gegenüber zu stärken.

In diesem Workshop geht es darum, die Kompetenzen aufzufrischen, zu bereichern und Erfahrungen mit anderen auszutauschen. Folgende Punkte können bearbeitet werden:

Akademie
  • Rahmenbedingungen für ein Beratungsgespräch, Einstieg in Gespräche
  • Systemische Sicht auf Beratungssituationen (Haltung/ Werte, Ressourcen,- und Lösungsorientierung, Reframing)
  • Kommunikation zwischen Berater und Gegenüber
  • systemische Techniken
    • Aktives Zuhören
    • Lösungsorientierung
    • Stärken stärken: Ressourcenorientierung
    • Fragetechniken
    • Skalierung
    • Hypothesenbildung
    • Zukunftsbild
    • Reframing
    • Ich-Botschaften
    • Kommunikation
  • Simulation von Beratungssituationen, Übungswerkstatt anhand eigener Praxisfälle
Tagesworkshop2,5 Tage
(2x 9.00 bis 17.00 Uhr + ein Vertiefungstag (4 Stunden))
TerminDonnerstag, 25.01.2018 + Freitag, 26.01.2018
Donnerstag, 08.02.2018 + Freitag, 09.02.2018
Freitag, 06.04.2018 09.00 bis 13.00 Uhr
Gruppengröße10 Personen
Preis420,- Euro

Weitere mögliche Termine: Freitag, 23.3.2018, 1.6.2018

 

Anmeldeschluss:
2 Wochen vor dem Termin

Teilnahmebescheinigung:
Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin erhält im Anschluss eine Teilnahmebescheinigung sowie eine Steuerrelevante Rechnung

 

Akademie

Geplante Fortbildungen/Workshops:
Grundlagen der Mediation (Frühjahr 2018)

 

Alle Dozenten der Akademie haben Dachverbandszertifizierte Ausbildungen und sind befähigt, Fortbildungen anzubieten.

Bei weiteren Fragen und Wunsch nach individuellen Angeboten sprechen Sie uns einfach an!

 

Zum Seitenanfang